Zum Hauptinhalt springen

Himmel, Hölle, Hoarau

Das Wort zum Sport: BZ-Sportredaktor Fabian Ruch über ein turbulentes YB-Jahr und Hoffnungen auf Guillaume Hoarau.

BSC Young Boys YB gegen FC Basel am 3.12.: Guillaume Hoarau setzt sich gegen Marek Suchy durch.
BSC Young Boys YB gegen FC Basel am 3.12.: Guillaume Hoarau setzt sich gegen Marek Suchy durch.
Andreas Blatter

76 Punkte hat YB 2016 in der Super League gesammelt. Es ist eine meisterliche Bilanz. Aber es gibt halt noch den FC Basel. Und so sind die Young Boys auch im Dezember wie so oft Best of the Rest in der Super League.

Immerhin haben sie uns in den letzten 12 Monaten mal wieder vorzüglich unterhalten zwischen Himmel und Hölle – mit vielen Toren, attraktiver Spielweise, bemerkenswerter Nachwuchsförderung, garniert mit allerhand Kuriositäten, Skandalen und Intrigen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.