Zum Hauptinhalt springen

«Ich erwarte einen stürmischen FC Zürich»

Trotz einem 2:0-Polster geht Bayern-Trainer Jupp Heynckes gegen den FCZ kein Risiko ein. Er schickt morgen seine beste Elf auf den Platz.

«Der FCZ wird dank den Fans mit mehr Leidenschaft auftreten», so Jupp Heynckes an der Medienkonferenz im Hotel Dolder. (Video: Sebastian Rieder)

Auch wenn Jupp Heynckes immer wieder behauptet, dass jeder im Kader des FC Bayern ein potenzieller Stammspieler ist, so vertraut er auch im Playoff-Rückspiel der Champions League morgen (20:45 Uhr) gegen den FC Zürich auf seine Topspieler. Obwohl die Ausgangslage für den deutschen Rekordmeister mit einem 2:0-Vorsprung äusserst günstig ist, lässt Heynckes im Letzigrund nichts anbrennen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.