Zum Hauptinhalt springen

«Ich habe taktische Retouchen angebracht»

Basels Trainer Heiko Vogel sagt 12 Stunden nach dem 1:0-Sieg gegen die Bayern im Redaktion Tamedia-Interview, weshalb er kein Zauberer ist.

Basels Trainer Heiko Vogel ist der Trainer der Stunde.
Basels Trainer Heiko Vogel ist der Trainer der Stunde.
Keystone
Der Deutsche coachte den FC Basel zu einem sensationellen Sieg über den deutschen Rekordmeister Bayern München.
Der Deutsche coachte den FC Basel zu einem sensationellen Sieg über den deutschen Rekordmeister Bayern München.
Keystone
Und bedankt sich bei den Fans.
Und bedankt sich bei den Fans.
Keystone
1 / 11

Heiko Vogel, herzliche Gratulation zum grandiosen Spiel – Sie haben mit Ihren Einwechslungen wieder einmal ein gutes Näschen bewiesen. Zoua bereitete das Siegestor von Stocker vor. Sind Sie ein Zauberer?

Nein, ich bin kein Zauberer. Ich habe einfach ein Urvertrauen in jeden einzelnen meiner Spieler. Ich weiss, dass jeder viel Qualität mitbringt. Ich habe mir erhofft und auch gewusst, dass die frischen Stocker und Zoua gegen die leicht ermüdeten Bayern uns etwas bringen werden. Und sie haben das auch fantastisch gelöst. Schon gegen YB hat uns Valentin Stocker als Joker in der Schlussphase des Spiels noch das Remis gerettet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.