Zum Hauptinhalt springen

Im Video: So schoss Ronaldo Benaglio ab

Real Madrid drehte ein 0:2 aus dem Hinspiel und zog mit einem 3:0 über Wolfsburg in die Halbfinals der Champions League ein.

Bittere Momente für Benaglio: Die drei Tore. (Video: SRF)

Cristiano Ronaldo, wer denn sonst? Der portugiesische Superstar von Real Madrid machte im Spiel gegen Wolfsburg wieder einmal den ganz grossen Unterschied aus. Der 31-Jährige, der im Hinspiel bei der 0:2-Niederlage in Deutschland kaum zu sehen und eine einzige Enttäuschung gewesen war, explodierte gestern im Rückspiel und schoss beim 3:0-Sieg gleich alle drei Tore – gegen den ehemaligen Schweizer Nationalgoalie Diego Benaglio, der machtlos war und aus der Königsklasse ausscheiden musste.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.