Zum Hauptinhalt springen

Lernwillige Könizer

Köniz hat in der Promotion League zum dritten Mal in Serie gewonnen. Cris­tian Miani erzielte gegen La-Chaux-de-Fonds das Tor.

Cristian Miani (links) gelang für Köniz das entscheidende Tor.
Cristian Miani (links) gelang für Köniz das entscheidende Tor.
Raphael Moser

Der FC Köniz reitet weiter auf einer Erfolgswelle und entwickelt sich als Mannschaft unter dem seit dieser Saison an der Seitenlinie stehenden Rolf Rotzetter zu einer geschlossenen Einheit. Von Beginn an übernahm das Heimteam gegen La Chaux-de-Fonds das Spieldiktat und setzte den Gegner bereits tief in dessen Platzhälfte unter Druck.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.