Zum Hauptinhalt springen

Lukas Schenkel wechselt zum FC Thun

Nach Fulvio Sulmoni wechselt nun auch Lukas Schenkel vom AC Belllinzona zum FC Thun. Der 29-Jährige hat einen Zweijahresvertrag bekommen.

Jérémy Manière wird künftig für den FC Biel spielen.
Jérémy Manière wird künftig für den FC Biel spielen.
Keystone
Lukas Schenkel trainiert seit Mitte Juni mit den Thunern.
Lukas Schenkel trainiert seit Mitte Juni mit den Thunern.
zvg FC Thun
Der 22-jährige Andreas Wittwer verlängerte seinen Kontrakt vorzeitig bis Sommer 2015.
Der 22-jährige Andreas Wittwer verlängerte seinen Kontrakt vorzeitig bis Sommer 2015.
Keystone
1 / 13

Mit Lukas Schenkel bekommt der FC Thun nach Fulvio Sulmoni erneut Zuwachs vom AC Bellinzona. Über diesen Transfer war damals bereits spekuliert worden.

Wie der Verein mitteilt, trainiert Schenkel bereits seit Mitte Juni mit den Thunern. Er hat nun einen Vertrag für zwei Jahre. Bereits in der Saison 2004/2005 hatte der 29-jährige Verteidiger für die Berner Oberländer gespielt.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch