Zum Hauptinhalt springen

Martinez schiesst sein erstes Tor für die Young Boys

YB gewinnt das Testspiel gegen Aarau 5:3, der Venezolaner Josef Martinez trifft im ersten Einsatz.

Der Venezolaner Josef Martinez im Training.
Der Venezolaner Josef Martinez im Training.
Keystone

Die Young Boys haben auch ihr zweites Testspiel in der Rückrundenvorbereitung gewinnen können. Gegen den FC Aarau siegte YB auf dem Kunstrasen der Sportanlage Schachen 5:3. Früh glückte Captain Mario Raimondi die Führung; darauf erhöhte U-21-Stürmer Michaël Frey auf 2:0. Zu seinem ersten Einsatz seit dem Cupmatch gegen Domdidier kam Freddy Mveng. Der Kameruner, mehrere Monate durch eine Sprunggelenksverletzung ausser Gefecht gesetzt, spielte durch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.