Zum Hauptinhalt springen

Mehr als nur Leben und Tod

YB trifft am Donnerstagabend im Europa-League-Rückspiel in Liverpool auf Everton. In Liverpool dominiert der Fussball den Alltag. Legendär ist die erbitterte Rivalität zu Manchester United.

Leidenschaftlich und laut, meistens fair und freundlich: Die Anhänger des FC Liverpool verbindet eine erbitterte Rivalität zu Manchester United.
Leidenschaftlich und laut, meistens fair und freundlich: Die Anhänger des FC Liverpool verbindet eine erbitterte Rivalität zu Manchester United.
Keystone

Die Szene ging so: Der Reisende aus Bern verbrachte ein paar vergnügliche Stunden in einem Pub in Manchester, freundete sich an der Theke bald mit einem Mann an und besprach mit ihm, was Männer in einer Bar so besprechen. Die Stunden zogen dahin, und irgendwann fragte der nette Engländer, welchen Verein man denn in der Premier League unterstütze. Nach der Antwort («Liverpool») schlug der Manchester-United-Fan unvermittelt und hart zu, packte sein gesamtes Arsenal an Flüchen und Schimpfwörtern aus und vermochte nur gebändigt zu werden, weil drei Männer beherzt eingriffen. Die Freundschaft dauerte nur rund zwei Fussballspiele.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.