Zum Hauptinhalt springen

Mit zwei Stürmern, Eiern und Balance

Martin Rueda, Trainer der Young Boys, kündigt gegen Kalmar ein 4-4-2-System an – und aggressive, mutige Berner.

Stark in Europa: Scott Sutter, hier 2010 gegen Getafe.
Stark in Europa: Scott Sutter, hier 2010 gegen Getafe.
Andreas Blatter

Es ist Europacup – und weniger als sonst gehen hin. Bis gestern Mittag wurden rund 7000 Tickets für die Partie YB - Kalmar von heute verkauft, bei den Young Boys hofft man auf eine fünfstellige Zuschauerzahl. Weil die fast 15000 Dauerkartenbesitzer keinen Gratiseintritt geniessen, werden Europacupspiele im Stade de Suisse in der Regel ja von weniger Besuchern frequentiert als Super-League-Begegnungen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.