Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: Fink muss auf seinen Goalgetter verzichten

Die Kurznews vom 28. Oktober: FCB-Chefin war vor Burnout +++ Maskottchen verprügelt +++ Kopftuchverbot soll fallen +++ Umworbener Star von Gladbach +++

Mladen Petric vom Hamburger SV zog sich im Training einen Muskelfaserriss in der linken Wade zu und fällt voraussichtlich drei bis vier Wochen aus. Der £Doppelbürger (Kro/Sz) ist mit vier Treffern in der Bundesliga bester Torschütze des HSV. Zum Einstand des neuen HSV-Trainers Thorsten Fink hatte Petric gegen Wolfsburg den 1:1-Ausgleich erzielt. Erst im Sommer war er wegen Schmerzen im Adduktorenbereich wochenlang ausgefallen.
Mladen Petric vom Hamburger SV zog sich im Training einen Muskelfaserriss in der linken Wade zu und fällt voraussichtlich drei bis vier Wochen aus. Der £Doppelbürger (Kro/Sz) ist mit vier Treffern in der Bundesliga bester Torschütze des HSV. Zum Einstand des neuen HSV-Trainers Thorsten Fink hatte Petric gegen Wolfsburg den 1:1-Ausgleich erzielt. Erst im Sommer war er wegen Schmerzen im Adduktorenbereich wochenlang ausgefallen.
Keystone
Manchester City halbierte – nach erheblichem Druck – die Geldbusse gegen seinen Stürmer Carlos Tevez. Der Argentinier muss nun zwei statt vier Wochengehälter zahlen. Dabei handelt es sich um knapp 700'000 Franken. Tevez hatte im Champions-League-Spiel gegen Bayern München Ende September seine Einwechslung verweigert.
Manchester City halbierte – nach erheblichem Druck – die Geldbusse gegen seinen Stürmer Carlos Tevez. Der Argentinier muss nun zwei statt vier Wochengehälter zahlen. Dabei handelt es sich um knapp 700'000 Franken. Tevez hatte im Champions-League-Spiel gegen Bayern München Ende September seine Einwechslung verweigert.
Keystone
Die Eule Chaddy, Maskottchen des englischen Zweitligisten Oldham Athletic, ist vor dem Auswärtsspiel gegen Preston North End von einem Fan des eigenen Klubs mit einem Schlag ins Gesicht bedacht worden. Oldham versucht nun mithilfe von TV-Bildern den Übeltäter zu entlarven, wie die Pendlerzeitung «Metro» berichtet.
Die Eule Chaddy, Maskottchen des englischen Zweitligisten Oldham Athletic, ist vor dem Auswärtsspiel gegen Preston North End von einem Fan des eigenen Klubs mit einem Schlag ins Gesicht bedacht worden. Oldham versucht nun mithilfe von TV-Bildern den Übeltäter zu entlarven, wie die Pendlerzeitung «Metro» berichtet.
Keystone
1 / 8

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch