Zum Hauptinhalt springen

News & Gerüchte: Schalke verhandelt mit Raul

Die Fussballkurznews vom 4. Juli: Roy Hodgson will bei Liverpool vermehrt auf Engländer setzen +++ Suarez flirtet mit Wechsel zu einem Topklub +++ Nigeria entlässt mehrere Funktionäre.

Gemäss der spanischen Sportzeitung «As» verhandelt Schalke mit Stürmer Raul von Real Madrid. Der 32-Jährige Goalgetter könnte ablösefrei wechseln. Der Real-Captain soll auch eine Offerte von Red Bull New York haben. «Der Spieler besitzt weitere Angebote, beispielsweise aus England, und hat sich noch nicht entschieden», sagte Schalke-Trainer Felix Magath dem «Kicker».
Gemäss der spanischen Sportzeitung «As» verhandelt Schalke mit Stürmer Raul von Real Madrid. Der 32-Jährige Goalgetter könnte ablösefrei wechseln. Der Real-Captain soll auch eine Offerte von Red Bull New York haben. «Der Spieler besitzt weitere Angebote, beispielsweise aus England, und hat sich noch nicht entschieden», sagte Schalke-Trainer Felix Magath dem «Kicker».
Reuters
Tottenham Hotspur soll an Uruguays Stürmer Diego Forlan interessiert sein. Der Goalgetter von Europa-League-Sieger Atletico Madrid hatte sich vor seinem Wechsel nach Spanien in England bei Manchester United nicht durchsetzen können.
Tottenham Hotspur soll an Uruguays Stürmer Diego Forlan interessiert sein. Der Goalgetter von Europa-League-Sieger Atletico Madrid hatte sich vor seinem Wechsel nach Spanien in England bei Manchester United nicht durchsetzen können.
Keystone
Der neue Liverpool-Trainer Roy Hodgson will das Team umstrukturieren und dabei einheimische Spieler verpflichten. Gemäss «Daily Mail» soll Flügel Ashley Young von Aston Villa auf der Einkaufsliste des ehemaligen Schweizer Nationalcoachs stehen. «Es wäre fahrlässig, wenn wir bei der aktuellen Entwicklung und den angestrebten Änderungen in der Premier League und der Uefa nicht auf einheimische Spieler setzten», so Hodgson.
Der neue Liverpool-Trainer Roy Hodgson will das Team umstrukturieren und dabei einheimische Spieler verpflichten. Gemäss «Daily Mail» soll Flügel Ashley Young von Aston Villa auf der Einkaufsliste des ehemaligen Schweizer Nationalcoachs stehen. «Es wäre fahrlässig, wenn wir bei der aktuellen Entwicklung und den angestrebten Änderungen in der Premier League und der Uefa nicht auf einheimische Spieler setzten», so Hodgson.
Reuters
1 / 6

si/str

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch