Zum Hauptinhalt springen

News und Transfers

Deutschland ohne Pander +++ Gattuso mit Handbruch out +++ Basler Trainer bei Trier +++ Stadionsperre und Busse für Napoli +++ Frauen an die Macht

Deutschland ohne Pander

Die Deutschen müssen in ihrem zweiten WM- Qualifikationsspiel in Helsinki auf den Verteidiger Christian Pander verzichten. Der Schalker verzichtete wegen eines grippalen Infekts auf das letzte Training vor dem Abflug in St. Gallen und trat auch die Reise nach Finnland nicht an.

Gattuso mit Handbruch out

Italien und die AC Milan, im UEFA-Cup Gegner von Zürich, müssen rund einen Monat auf Gennaro Gattuso verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich im Training mit der «Squadra Azzurra» einen Bruch an der linken Hand sowie ein schwere Verstauchung des Handgelenks zu. Gattuso fällt rund einen Monat aus.

Basler Trainer bei Trier

Mario Basler wird neuer Trainer des Regionalligisten Eintracht Trier. Der 39-jährge frühere Nationalspieler wurde Nachfolger des entlassenen Werner Weiss. Zuletzt war Basler Assistent von Uwe Rapolder beim Zweitligisten Koblenz.

Stadionsperre und Busse für Napoli

Als Folge der schweren Ausschreitungen im ersten Meisterschaftsspiel bei der AS Roma muss Napoli die nächsten vier Heimspiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit austragen. Ausserdem hat der Verein eine Busse in der Höhe von 10 000 Euro zu bezahlen.

Frauen an die Macht

Nachdem in der vergangenen Woche Rosella Sensi, die Tochter des verstorbenen Klubbesitzers Franco Sensi, zur Präsidentin der AS Roma gewählt wurde, zeichnet sich bei Bologna eine ähnliche Entwicklung ab. Am Freitag soll Francesca Menarini, Tochter des neuen Besitzers Renzo Menarini zur neuen Präsidentin ernannt werden.

si/cal

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch