Zum Hauptinhalt springen

Österreicher bei YB im Gespräch

Bei YB wird kräftig am Kader für die Rückrunde gebaut. Neben dem bereits verpflichteten Philipp Zulechner sind zwei weitere Österreicher im Gespräch.

Nach dem Kreuzbandriss von Loris Benito rückt Linus Obexer aus dem eigenen Nachwuchs ins Profikader nach (26.2.2016). Der frühere Junior des FC Länggasse hat bisher vier Einsätze bei der U19-Nati bestritten.
Nach dem Kreuzbandriss von Loris Benito rückt Linus Obexer aus dem eigenen Nachwuchs ins Profikader nach (26.2.2016). Der frühere Junior des FC Länggasse hat bisher vier Einsätze bei der U19-Nati bestritten.
zvg
Der 20-jährige Offensivspieler Miguel Castroman wird bis zum Saisonende an den Challenge-League-Klub Wohlen ausgeliehen. Dies kommunizierte der Verein am 17. Februar
Der 20-jährige Offensivspieler Miguel Castroman wird bis zum Saisonende an den Challenge-League-Klub Wohlen ausgeliehen. Dies kommunizierte der Verein am 17. Februar
Max Füri
Ebenfalls gehandelt wurde Thomas Murg (grünes Trikot). Der Stürmer vom SV Ried entschied sich aber für Rapid Wien. (30.1.2016)
Ebenfalls gehandelt wurde Thomas Murg (grünes Trikot). Der Stürmer vom SV Ried entschied sich aber für Rapid Wien. (30.1.2016)
Keystone
1 / 15

YB-Sportchef Fredy Bickel bastelt am Kader für die Rückrunde. Noch hat er keine ­Abnehmer für die bei den Young Boys nicht mehr erwünschten Offensivspieler Renato Steffen,Alexander Gonzalez und Samuel Afum, deren Verträge bis Ende Saison laufen, gefunden. Der FC Basel beschäftigt sich mit Steffen, möchte den Flügel aber erst im Sommer holen. Die Winterpause dauert aber noch lange.

Neben dem bereits verpflichteten Philipp Zulechner könnte YB im Winter einen weiteren österreichischen Stürmer holen. Gemäss österreichischen Medien wird neben Karim Onisiwo neu auch Thomas Murg vom SV Ried als Zugang gehandelt. YB bestätigt das Interesse am 21-Jährigen – aber es gibt weitere Kandidaten wie Yoric Ravet (GC).

fdr

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch