Zum Hauptinhalt springen

Peinlich: Real scheitert an Dritt-Ligist

Real Madrid hat sich im Sechzehntelfinal-Hinspiel des spanischen Cups erneut blamiert und ist gegen das drittklassige Real Union Irun ausgeschieden.

Nachdem die Königlichen das Hinspiel 2:3 verloren hatten, vermochten sie nun das Rückspiel im Bernabeu-Stadion nur 4:3 zu gewinnen. Dreimal erfolgreich war Raul, doch das reichte nicht zum Weiterkommen.

si/son

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch