Prächtig besetzter Taktik-Baukasten für Hütter

Bei den Young Boys ist bereits heute jede Position doppelt besetzt. Und noch soll ein weiterer Stürmer verpflichtet werden. Trainer Adi Hütter will taktisch flexibel sein. Und ist froh um den Konkurrenzkampf.

  • loading indicator

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt