Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Schlimm, dass jemand einen Club so ruinieren kann»

Der Blick ins Leere: Schalkes Trainer Roberto Di Matteo musste gegen Chelsea eine bittere 0:5-Niederlage einstecken.
Chelseas Trainer José Mourinho (r.) begrüsste Schalkes Coach  Roberto Di Matteo.
Der Schaffhauser Roberto Di Matteo wurde auf Schalke wie ein Messias empfangen. Doch der Hype ist längst verflogen.
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.