Zum Hauptinhalt springen

Shaqiri und die gewagte Frage

Was sind die Folgen der Corona-Krise für den Fussball? Wir blicken auf die Euro 2021, Liverpools Horrorszenario, neue Moralvorstellungen und alte Gier.

Xherdan Shqairi könnte einer der Profiteure der Corona-Pause im Fussball werden. (Bild: Getty)
Xherdan Shqairi könnte einer der Profiteure der Corona-Pause im Fussball werden. (Bild: Getty)
Imago

Das Coronavirus geht um. Wichtig ist nur eines: die Gesundheit. Der Sport ist recht unwichtig geworden. Und der Fussball, die schönste Nebensache der Welt, genau das: eine Nebensache, tief getroffen vom Virus, wie viele andere Bereiche des Lebens auch. Trotzdem soll dieser Text über Fussball und Corona mit einer Frage beginnen, die man in diesen Tagen kaum zu stellen wagt, aber halt doch im Raum steht: Gibt es so etwas wie sportliche Profiteure in der Krise?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.