Zum Hauptinhalt springen

Fans feiern gemeinsam in Basel

Tausende Nordiren sind in die Schweiz gereist, um ihr Team zu unterstützen. Die Schweizer Fans sind beeindruckt.

Wenn Basel zur Partymeile wird. Video: Fabian Sanginés.

«Green and White Army» nennen sich die nordirischen Fans stolz. Ihrem Spitznamen machen sie in Basel alle Ehren: Sie singen lautstark, trinken Bier und geniessen den Nachmittag – laut Schweizer Fans verläuft alles ganz friedlich. Selbst das garstige Wetter kann die mitgereisten Fans nicht betrüben – sie sind es sich aus ihrer Heimat gewohnt.

Und trotzen dem Gewitter mit einem Kampf zwischen Alien und Krokodil – beide im Nordirland-Shirt natürlich.

Auch die jungen Fans sind für das wichtigste Spiel Nordirlands in den letzten Jahren mitgereist.

Diese nordirischen Fans trotzten der Kälte auf ganz eigene Weise – im Ganzkörperanzug:

Gestern war in Grossbritannien «Remembrance Day», ein Gedenktag, der an die gefallenen Soldaten erinnert. Die Nordiren hielten in Basel eine kurze Gedenkfeier.

Auf dem Rasen im St. Jakob-Park sammelt sich das Wasser bereits. Und ein Ende des strömenden Regens ist nicht in Sicht.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch