Zum Hauptinhalt springen

Spiel gewonnen, Streller verloren

Der negative Höhepunkt des Spiels: Marco Streller muss mit einer Knieverletzung abtransportiert werden.
Valentin Stocker knüpfte nahtlos an die Leistungen in den letzten zwei Spielen an und war von Beginn weg die treibende Kraft im Basler Angriff.
Lausannes Trainer Laurent Roussey muss nach zwei Niederlagen zu Beginn der zweiten Saisonhälfte über die Bücher.
1 / 10

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.