Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sponsorenwirbel bei Klinsmanns erstem Auftritt

Ganz viel Nike und ein klein wenig Adidas. Jürgen Klinsmann filmt im Olympiastadion die Atmosphäre. Ungünstig ist dabei die Wahl seiner Handyhülle, sein neuer Verein Hertha Berlin wird nämlich von Nike ausgerüstet.
Bereits im Training tauchte Klinsmann mit Adidas-Schuhen auf. Ob der deutsche Sportartikelhersteller sein Privatsponsor ist, wollte er nicht beantworten.
Ein Malheur wie bei Klinsmann gab es – ob Absicht oder nicht – schon einmal in der Bundesliga. Mario Götze trug 2013 bei seiner Präsentation als Bayern-Spieler ein Nike-T-Shirt – obwohl Bayern von Adidas ausgerüstet wird. Der deutsche Nationalspieler musste eine Busse bezahlen.
1 / 4