Zum Hauptinhalt springen

Thorsten Schick: «Es zeigt, wie stark unser Kader besetzt ist»

Der wertvolle, vielseitige Österreicher Thorsten Schick glänzt gegen Basel – und entscheidet bald über seine Zukunft.

Fabian Ruch
Stark: Thorsten Schick (rechts). Foto: Freshfocus
Stark: Thorsten Schick (rechts). Foto: Freshfocus

War das 3:1 gegen Basel eine Machtdemonstration von YB?

Das kann man so sehen, wir haben bereits in der ersten Halbzeit sehr gut gespielt. Zur Pause lagen wir 0:1 hinten, aber wir sagten uns, dass wir genau so weiterspielen müssen, dann fallen die Tore. Und so war es dann auch, wir hätten noch deutlich höher gewinnen können.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen