Zum Hauptinhalt springen

Verliert Favre seinen Abwehrchef?

Der brasilianische Verteidiger Dante sieht sich in Mönchengladbach vor dem Absprung und behindert dabei die Saisonplanung von Trainer Lucien Favre.

«Wenn wir mit Gladbach den Ligaerhalt schaffen, lass ich mir eine Glatze schneiden», sagte Dante im Mai und hielt Wort.
«Wenn wir mit Gladbach den Ligaerhalt schaffen, lass ich mir eine Glatze schneiden», sagte Dante im Mai und hielt Wort.
Keystone

Sein Vertrag läuft zwar noch bis 2014, aber für Dante gibt es nicht mehr viel, was ihn in Gladbach halten könnte. «Wenn ein sehr gutes Angebot von einem Spitzenverein kommt, müssen wir uns zusammensetzen und darüber reden. Das haben wir so vereinbart», sagt der brasilianische Abwehrchef, der sich in seiner Heimat vom erfolgreichen Abstiegskampf erholt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.