Zum Hauptinhalt springen

Weltmeister Deutschland taucht in Warschau

Die Führung für die Polen in Warschau: Arkadiusz Milik (r.) köpfelt an Deutschlands Schlussmann Manuel Neuer vorbei zum 1:0.
Der Weltmeister ist mehr im Ballbesitz, hat auch Chancen, kann aber diese nicht nutzen. Das erinnert an den Auftritt der Schweizer in Slowenien...
Die Polen führen die Gruppe D verlustpunktos an, gemeinsam mit den Iren, die mit Gibraltar kurzen Prozess machen und mit 7:0 gewinnen. Dabei gelingt dem 34-jährigen Robbie Keane ein Hattrick innert zwölf Minuten – eine Seltenheit im heutigen Fussball. Keane und Co treffen nun auf Deutschland.
1 / 6

Intensiver Fight

Keanes historischer Rekord

si/fal