Zum Hauptinhalt springen

«Wir hätten vier, fünf Tore machen müssen»

Wie Stürmer Mario Gomez den FCZ nach dem 0:2 provoziert und was die anderen Bayern-Stars zum Rückspiel im Letzigrund sagen – im Video.

«Wir hätten gegen den FCZ vier oder fünf Tore schiessen müssen», sagt Mario Gomez im Interview mit <%=misc::zitat%>. (Video: Sebastian Rieder)

Obwohl Amine Chermiti im Playoff-Hinspiel in München in der ersten Halbzeit gegen den FC Bayern per Kopf zu zwei grossen Torchancen (5./36.) kam, wollte Mario Gomez dem FCZ keine Strafraumszene zugestehen. «Zürich hatte keine einzige Torchance», behauptet der Bayern-Stürmer, der selber hochkarätige Chancen ausliess, im Video-Interview mit Redaktion Tamedia und erhitzt die Gemüter der FCZ-Spieler.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.