Zum Hauptinhalt springen

YB: Keine Tore beim Testspiel in Saanen

Im Testspiel zwischen YB und Lausanne in Saanen gab es keine Tore zu sehen. Die Young Boys besassen über die gesamte Spielzeit ein Chancenplus und bekundeten in ersten Halbzeit Pech bei einem Pfostenschuss von Kastrati.

Nach den ersten Trainings (Bild vom 10. Juni 2014) absolvierten die Young Boys am Samstag in Saanen ihr erstes Testspiel gegen Lausanne.
Nach den ersten Trainings (Bild vom 10. Juni 2014) absolvierten die Young Boys am Samstag in Saanen ihr erstes Testspiel gegen Lausanne.
Keystone

YB-Trainer Forte wechselte zur Pause alle Feldspieler aus, so dass jeder Akteur zu 45 Minuten Einsatzzeit kam. Im Tor spielte Mvogo während 90 Minuten durch.

YB - Lausanne 0:0 Saanen. - ca. 500 Zuschauer. - SR Wolfensberger. YB 1. HZ: Mvogo; Hadergjonaj, Bürgy, Bürki, Joss; Steffen, Gajic, Bertone, Kastrati; Kubo; Frey. YB 2. HZ: Mvogo; Sutter, Wüthrich, Rochat, Lecjaks; Zarate, Costanzo, Sanogo, Nuzzolo; Sessolo; Afum. Bemerkung: Pfostenschuss Kastrati in der ersten Halbzeit.

pd/chh

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch