ABO+

YB-Noten: Nuhu im Fokus

Beim 0:1 gegen ZSKA überzeugten die Young Boys als Team. Einer überragte, bis kurz vor Schluss.

Bittere Niederlage: Kasim Nuhu fabrizierte in der Nachspielzeit ein Eigentor.

Bittere Niederlage: Kasim Nuhu fabrizierte in der Nachspielzeit ein Eigentor.

(Bild: Christian Pfander)

Dominic Wuillemin

David von Ballmoos: Note 4,5
In den ersten 45 Minuten kaum beschäftigt, glänzte er kurz nach dem Seitenwechsel mit einer Fussabwehr. Der junge Goalie agierte in diesem grossen Spiel erstaunlich unaufgeregt. Missverständnis mit Nuhu beim 0:1.

Kevin Mbabu: Note 5
In der Defensive aufmerksam, nach vorne bis zum Schluss po­wervoll. Der Rechtsverteidiger holte etliche Corner heraus.

Kasim Nuhu: Note 4,5
Der Innenverteidiger behielt unter Druck die Ruhe, suchte stets eine spielerische Lösung. Nahm kurz vor der Pause viel Risiko, als er als letzter Mann dribbelte. Aber Nuhu war enorm präsent, enorm zweikampfstark, schlicht überragend. Bis er in der Nachspielzeit das folgenschwere Eigentor erzielte.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt