Zum Hauptinhalt springen

YB spielt in Basel gegen die Vergangenheit

Seit dem Bestehen der Super League vermochte YB in Basel erst viermal zu gewinnen. Vor der morgigen Partie im St.-Jakob-Park sind die Erfolgsaussichten aber so gut wie schon lange nicht mehr.

Der letzte Sieg: Josef Martinez vermochte in dieser Szene zwar nicht zu reüssieren, YB gewann aber am 23. Mai 2012 in Basel 2:1.
Der letzte Sieg: Josef Martinez vermochte in dieser Szene zwar nicht zu reüssieren, YB gewann aber am 23. Mai 2012 in Basel 2:1.
Keystone

Ein griechischer Mythos handelt von Sisyphus, der zur Strafe einen Felsblock auf einen Berg hinaufwälzen muss, aber jeweils nahe am Gipfel scheitert. Die Sisyphusarbeit steht demnach für eine vergebliche Anstrengung. Zu einer solchen verkamen für die Young Boys in den vergangenen Jahren jeweils auch die Partien gegen den FC Basel. Von den letzten 16 Spielen vermochte YB gegen den Branchenprimus gerade mal einen Match siegreich zu gestalten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.