Zum Hauptinhalt springen

YB verlängert mit Bertone

Seine guten Leistungen in den vergangenen Wochen haben sich für Leonardo Bertone ausgezahlt. Der 21-Jährige hat bei YB einen Vertrag bis 2019 unterschrieben.

Leonardo Bertone (links) hat die YB-Verantwortlichen überzeugt und erhält einen Dreijahresvertrag.
Leonardo Bertone (links) hat die YB-Verantwortlichen überzeugt und erhält einen Dreijahresvertrag.
Andreas Blatter

Die Berner Young Boys und Leonardo Bertone haben den zum Saisonende auslaufenden Vertrag verlängert. Der Mittelfeldspieler erhält einen Dreijahresvertrag bis Sommer 2019, wie der Club am Freitag mitteilt. Der 21-Jährige sei ein Musterbeispiel für die Talentförderung bei den Young Boys, wie es in der Mitteilung weiter heisst.

Bertone spielt seit elf Jahren bei YB und hat sämtliche Juniorenstufen durchlaufen, ehe er den Sprung in die erste Mannschaft schaffte. Im Team von Trainer Adi Hütter gilt er als fixe Grösse und hat in dieser Saison in neun Meisterschaftseinsätzen drei Tore erzielt. Auch in der Schweizer U21-Nationalmannschaft zählt der Berner zu den Stammkräften.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch

Mehr zum thema