Zum Hauptinhalt springen

YB-Noten: Ngamaleu als bester Berner

Der YB-Flügel war beim 1:1 gegen Belgrad gut, Sierro und Assalé kamen kaum auf Touren.

Aus der Traum von der Champions League: YB scheitert im Playoff an Roter Stern Belgrad. Ein 1:1 im Rückspiel reicht nicht für den Einzug in die Königsklasse.
Aus der Traum von der Champions League: YB scheitert im Playoff an Roter Stern Belgrad. Ein 1:1 im Rückspiel reicht nicht für den Einzug in die Königsklasse.
Keystone
Eindrückliche Stimmung im Marakana von Belgrad. YB muss im Millionenspiel auch mit den serbischen Fans zurecht kommen.
Eindrückliche Stimmung im Marakana von Belgrad. YB muss im Millionenspiel auch mit den serbischen Fans zurecht kommen.
EPA/ANDREJ CUKIC
Die Enttäuschung nach dem Spiel ist riesengross. Immerhin aber stehen die Young Boys in der Gruppenphase der Europa League.
Die Enttäuschung nach dem Spiel ist riesengross. Immerhin aber stehen die Young Boys in der Gruppenphase der Europa League.
EPA/ANDREJ CUKIC
1 / 12

David von Ballmoos: Note 4,5

Hatte lange Zeit wenig zu tun, pflückte sich eine Flanke sicher herunter. Machtlos beim 1:0, gut bei Belgrads Kontern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.