Zum Hauptinhalt springen

YBs Hindernisse bei der Kaderplanung

Am Montag nimmt YB den Trainingsbetrieb wieder auf. Die Young Boys suchen weiter einen Abwehrchef – und einen Ersatz für Alexander Farnerud. Gehandelt werden prominente Fussballer.

Wird von vielen Vereinen umworben: Der Schweizer Nationalspieler Steve von Bergen (rechts, hier gegen Zypern) wäre ein starker YB-Abwehrchef.
Wird von vielen Vereinen umworben: Der Schweizer Nationalspieler Steve von Bergen (rechts, hier gegen Zypern) wäre ein starker YB-Abwehrchef.
Keystone
Xavier Margairaz wäre dem Vernehmen nach bereit für einen Wechsel zu den Berner Young Boys.
Xavier Margairaz wäre dem Vernehmen nach bereit für einen Wechsel zu den Berner Young Boys.
Keystone
So auch Helios Sessolo.
So auch Helios Sessolo.
1 / 6

Marco Wölfli; Elsad Zverotic, Steve von Bergen, François Affolter, Christoph Spycher; Almen Abdi, Milan Gajic; Gonzalo Zarate, Moreno Costanzo, Raphael Nuzzolo; Samuel Afum.

Das könnte die YB-Aufstellung am 1.Spieltag Mitte Juli sein – wenn bezüglich Kaderplanung bei den Bernern vieles ideal läuft.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.