Zum Hauptinhalt springen

Yuya Kubo schlägt sie alle

Yuya Kubo sichert den Young Boys beim Auswärtsspiel gegen den FC Luzern drei Punkte. Die Redaktion Tamedia-Leser belohnen den Doppeltorschützen dafür mit einer guten Note.

Yuya Kubo trifft in der 10. Minute zum 1:0 für die Young Boys.
Yuya Kubo trifft in der 10. Minute zum 1:0 für die Young Boys.
Keystone
Moreno Costanzo im Duell mit Rangelov.
Moreno Costanzo im Duell mit Rangelov.
Keystone
Milan Gajic duelliert sich mit Rangelov.
Milan Gajic duelliert sich mit Rangelov.
Keystone
1 / 10

Wer Tore schiesst, wird bei der Benotung belohnt. In der Auswärtspartie gegen den FC Luzern sicherte Doppeltorschütze Yuya Kubo (5.31) seiner Mannschaft drei Punkte. Hinter dem Japaner folgen Torhüter Yvon Mvogo mit einer knappen 5 und Abwehrchef Steve von Bergen mit der Note 4.70.

Ans andere Ende der Notentabelle stellen die Leser Samuel Afum, der erst in der 89. Minute für Michael Frey eingesetzt wurde. Auch Gonzalo Zarate wird mit einer 3.72 abgestraft. Sein Fehlpass leitete den FCL-Anschlusstreffer ein.

Die Benotung der Leser:

  • Yuya Kubo 5.31
  • Yvon Mvogo 4.93
  • Steve von Bergen 4.70
  • Josef Martinez 4.68
  • Moreno Costanzo 4.59
  • Michael Frey 4.42
  • Milan Gajic 4.41
  • Leonardo Bertone 4.39
  • Milan Vilotic 4.38
  • Raphaël Nuzzolo 4.22
  • Scott Sutter 4.20
  • Alain Rochat 4.12
  • Gonzalo Zarate 3.72
  • Samuel Afum 3.62

Auch bei den Noten der Berner Zeitung waren die meisten im positiven Bereich. Beim besten Spieler war man sich einig, Kubo erhielt eine 5.5. Nebst dem Torhüter Yvon Mvogo und Steve von Bergen, die die Note 5 kassierten, wurden auch Raphaël Nuzzolo und Moreno Costanzo so bewertet. Bei ihnen beiden war die Leserschaft kritischer und setzte tiefere Noten für ihre Leistungen.

6 = herausragend; 5 = gut; 4 = solid; 3 = ungenügend; 2 = schlecht; 1 = sehr schlecht.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch