Zwei Basler werden GC-Berater

Georg Heitz und Bernhard Heusler sollen mit ihrer Firma in den kommenden Wochen helfen, die zukünftige GC-Mannschaft zu formen.

Wurden mit dem FC Basel acht Mal in Serie Schweizer Meister: Bernhard Heusler und Georg Heitz.

Wurden mit dem FC Basel acht Mal in Serie Schweizer Meister: Bernhard Heusler und Georg Heitz.

(Bild: Keystone Walter Bieri)

Neun Punkte Rückstand auf den Barrage-Platz. Die Zeichen bei den Grasshoppers aus Zürich stehen auf Abstieg. Nun werden die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt. Nach der Verpflichtung von Trainer Uli Forte vor einigen Wochen, holt sich GC-Präsident Stefan Rietiker Rat bei den FCB-Meistermachern Georg Heitz und Bernhard Heusler.

Beide sollen auf Mandatsbasis mit ihrer Firma während einer Übergangsphase bis Ende Juni als Berater fungieren.

Heitz stand mehrere Jahre beim FC Basel unter Vertrag, während Heusler den Verein als Präsident führte. Vor der Tätigkeit als Sportchef bei den Baslern war Heitz mehrere Jahre Sportjournalist sowie bei der Fifa tätig. Das Duo führte den FCB zu acht Meistertiteln in Serie.

red

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt