Zum Hauptinhalt springen

Hefti gewinnt EM-Titel im Zweier

Eine Woche vor der WM in St. Moritz gewinnt Beat Hefti das Weltcup-Rennen in Igls im Zweier und gleichzeitig die EM.

Der Schweizer Top-Pilot war in Österreich zusammen mit Thomas Lamparter schneller als die Konkurrenz und verwies die deutschen Paare Thomas Florschütz/Kevin Kuske und Francesco Friedrich/Jannis Bäcker auf die Ehrenplätze. Für Hefti war es der zweite kontinentale Titel mit dem Boblet, nachdem er 2010 an selber Stätte triumphiert hatte.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch