Zum Hauptinhalt springen

Heyer/Chevallier siegen zum Auftakt der Swiss Tour

Eine Woche nach ihrem überraschenden 3. Rang am World-Tour-Event in Prag haben Sascha Heyer und Sébastien Chevallier einen weiteren Erfolg errungen.

Das auf diese Saison hin gebildete Duo sicherte sich beim Auftakt der Swiss Tour 2011 in Zürich den Turniersieg. Heyer/Chevallier schlugen im Final ohne Satzverlust Martin Laciga/Jonas Weingart. Rang 3 ging an Philip Gabathuler/Jan Schnider, nachdem Jefferson Bellaguarda und Patrick Heuscher aus Verletzungs-Gründen auf das "Spiel um Bronze" verzichtet hatten.

Bei den Frauen bezwangen Simone Kuhn und Nadine Zumkehr im Final die Belgierinnen Liesbeth Mouha/Katrien Gielen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch