Zum Hauptinhalt springen

Ambris Chef-Trainer eine Woche abwesend

Headcoach John Harrington ist von der Leventiner Klubleitung wegen schwerwiegender familiärer Probleme eine Woche Sonderurlaub gewährt worden.

Der Amerikaner wird in sein Heimatland reisen und die drei Meisterschaftsspiele gegen den SC Bern (2. Dezember), die Lakers (6. Dezember) und Servette (7. Dezember) verpassen. Während Harringtons Abwesenheit werden die beiden Assistenten Luca Cereda und Diego Scandella die Mannschaft trainieren und coachen.

si/fal

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch