Zum Hauptinhalt springen

Der unzufriedene Seriensieger

Vor eigenem Publikum geht der Leader durch Rajan Sataric (rechts) schon nach acht Minuten in Führung.
Die Emotionen gehen hoch: Beim Spitzenkampf lag die Betonung mitunter auf dem zweiten Wortteil.
Trotz der Niederlage bleiben die Bieler Tabellenführer, nunmehr drei Punkte vor dem SCB – allerdings bei einem Spiel mehr.
1 / 7

«Es ist nicht einfach»

«Das ist der einzige Weg»