Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Auch Del Curto ist kein Heiligtum»

Leerer Blick: Félicien Du Bois und sein HC Davos befinden sich nach 6 Runden auf dem zweitletzten Platz. Zu Hause verliert der HCD gegen Fribourg.
Anders der ZSC: Der Schweizer Meister feiert einen Sieg in Zug und meldet sich nach verhaltenem Saisonstart zurück.
Auch Lugano und Alessio Bertaggia können feiern: Im Tessiner-Derby überfährt der HCL Ambri.
1 / 5

Das Portemonnaie diktierte

Eine neue Nummer 1 im Tor

Das Gentlemen’s Agreement mit Del Curto