Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Aufatmen nach dem Zittersieg gegen Deutschland

Endlich Schweizer Jubel nach der letzten Sirene: Die Mannschaft von Swiss Ice Hockey feiert den ersten WM-Sieg in Minsk – ausgerechnet gegen Nachbar Deutschland.
Die Schweizer gewinnen mit 3:2 und haben gegen Ende des Duells grosses Glück. Goalie Reto Berra und die Latte verhindern den Ausgleich der Deutschen in den Schlusssekunden.
...können auch die Schweizer Fans in Minsk endlich jubeln. Trotz Fehlern im defensiven Bereich schaut ein Sieg gegen den Erzrivalen heraus – ein ganz wichtiger Erfolg für die Schweiz.
1 / 10

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin