Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

ZSC im Elend, Kloten putzt Lugano 5:1 weg

Dritte Pleite in Folge: Die ZSC Lions verlieren gegen Genf-Servette 3:4. Es ist die neunte Niederlage aus den letzten 13 Partien.
Genf hat gut lachen: Für die Genfer ist es der achte Sieg aus den letzten neun Spielen. Zudem überholen sie die ZSC Lions, die auf den 7. Tabellenrang abrutschen.
Fribourgs Christopher Rivera bezwingt Ambri-Keeper Benjamin Conz zum zwischenzeitlichen 2:0.
1 / 13

Lions werden durchgereicht

Kloten demütigt Lugano

Partykiller SCB

Neuzugang Buck lässt Davos jubeln

SDA/jul