Zum Hauptinhalt springen

Bern bleibt Davos auf den Fersen

Der SC Bern hat in einem Match von bescheidener Qualität die Pflicht erfüllt: Die Gastgeber schlugen dank Toren von Justin Krueger, Bud Holloway und Samuel Kreis die Rapperswil-Jona Lakers 3:0.

Der SCB hat am Dienstag gegen Rapperswil seine Pflicht erfüllt.
Der SCB hat am Dienstag gegen Rapperswil seine Pflicht erfüllt.
Keystone
Marco Bührers Hecht: Der SCB-Goalie springt auf die Scheibe und ermöglicht sich so den Shutout.
Marco Bührers Hecht: Der SCB-Goalie springt auf die Scheibe und ermöglicht sich so den Shutout.
Andreas Blatter
Tore von Justin Krueger, Bud Holloway und Samuel Kreis verhalfen den Bernern zum Sieg.
Tore von Justin Krueger, Bud Holloway und Samuel Kreis verhalfen den Bernern zum Sieg.
Keystone
1 / 5

Erst in der 54. Minute wurde die Partie zwischen der in den letzten Wochen erfolgreichsten NLA-Mannschaft und dem Tabellenletzten definitiv entschieden. Der Kanadier Bud Holloway behauptete den Puck hinter dem gegnerischen Gehäuse in grösster Bedrängnis und bediente Samuel Kreis perfekt. Dieser veredelte die schöne Vorlage mit einem präzisen Schuss zum 3:0.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.