Bern verliert in der 96. Minute – Tigers in Lausanne chancenlos

Wieder führt Bern 2:0, wieder gleicht Servette aus, wieder fällt die Entscheidung in der Overtime. Dieses Mal erst in der zweiten Verlängerung – und mit besserem Ausgang für die Genfer. Und die SCL Tigers? Sie sind in Lausanne bemüht – aber letztendlich doch chancenlos.

  • loading indicator

berneroberlaender.ch/Newsnetz

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt