Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Davos bezwingt den Leader

Der HC Davos schafft das Unglaubliche und bezwingt den Leader Biel 7:2.
Die Bündner Mannschaft konnte einen 0:2 Rückstand noch aufholen.
Der EV Zug kam mit dem 7:2 gegen die Rapperswil-Jona Lakers zum zweiten Sieg innerhalb von 24 Stunden.
1 / 5

Langnau zerlegt

Zug kaum gefordert

Starkes Mitteldrittel der Lions

Telegramm

Biel - Davos 2:7 (2:1, 0:2, 0:4).

Fribourg-Gottéron - SCL Tigers 10:3 (3:1, 2:2, 5:0).

Zug - Rapperswil-Jona Lakers 7:2 (2:1, 3:1, 2:0).

Ambri-Piotta - ZSC Lions 2:5 (0:1, 1:4, 1:0).