Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Zwei Shorthander und ein frühes Tor

Nach zwei Niederlagen in Folge findet Davos gegen Ambri auf die Siegesstrasse zurück.
Nach nur 9 Sekunden bezwingt der Davoser Broc Little Benjamin Conz.
In der Folge wird Ambri stärker und geht in Führung. Doch dank drei Toren innerhalb von 145 Sekunden - zwei davon in Unterzahl - dreht das Team von Arno Del Curto die Partie kurz vor Schluss.
1 / 3

Ein Tor für die Geschichte

SDA