Zum Hauptinhalt springen

Den Playouts näher als den Playoffs

Die SCL Tigers kassieren in Zug gegen den Leader mit 3:5 die sechste Niederlage in Serie. Sie sind dem Kampf um den Ligaerhalt bedeutend näher als einer erneuten Playoff-Teilnahme.

SCL-Ersatzgoalie Urban Leimbacher überzeugte.
SCL-Ersatzgoalie Urban Leimbacher überzeugte.
Keystone

Die Geschichte der Direktbegegnung zwischen der Zuger Siegermannschaft und dem Verliererteam aus dem Emmental ist rasch erzählt. Die Zuger, die sich am Vorabend in Bern mit einem 6:5-Erfolg erstmals seit Mitte Oktober den ersten Platz zurückerobert hatten, benötigten bloss 23 Minuten und 50 Sekunden und 11 Schüsse, um mit 4:0 in Führung zu gehen und frühzeitig den fünften Sieg in Serie sicherzustellen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.