Zum Hauptinhalt springen

Der Höhenflug hält an

Der SC Langenthal kassiert gegen Winterthur zweimal den Ausgleich, siegt dann aber doch noch zum siebten Mal in Serie und kehrt auf den zweiten Rang zurück.

Die Langenthaler können zum siebten Mal in Folge einen Sieg bejubeln. Foto: Marcel Bieri
Die Langenthaler können zum siebten Mal in Folge einen Sieg bejubeln. Foto: Marcel Bieri

Aus dem Nichts heraus prangte in roten Lettern ein 2:2 auf der Anzeigetafel. Bereits hatte alles nach einem Davonziehen des SC Langenthal ausgesehen. Nach einer Feldüberlegenheit im Startdrittel traf Verteidiger Mathieu Maret zu Beginn des Mittelabschnitts im Powerplay mit einem Distanzschuss. Und kurz vor Drittelsmitte erhöhte Topskorer Andrew Clark nach einem cleveren Backhandpass seines Liniengefährten Joey Benik.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.