Zum Hauptinhalt springen

Der Motor kommt wieder auf Touren

Byron Ritchie ist beim SC Bern ein Captain auf Zeit. Seine Funktion als Antreiber will der 37-Jährige während der ganzen Saison wahrnehmen. Am Dienstag gastieren Ritchie und Co. bei Kloten.

Im Brennpunkt: Byron Ritchie mit Topskorerhelm.
Im Brennpunkt: Byron Ritchie mit Topskorerhelm.
Andreas Blatter

Guy Boucher verwendet den Begriff oft und gerne: «Deserving culture» – die Kultur des Verdienstes. Wer Leistung bringt, soll auch entsprechend belohnt werden, so lautet eine Maxime des kanadischen Trainers. Unter diesem Hintergrund ist es zu verstehen, dass Boucher für seine Spieler zusätzliche Anreize geschaffen hat: So bestimmen die Coaches nach jeder Begegnung jenen Spieler, der die taktischen Vorgaben am besten umsetzen konnte («DNA–Player of the Game»).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.