Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der SC Bern hält sein Versprechen

Die ganze Erleichterung liegt im Jubel des Berners Andre Heim, der soeben das 3:3 für seinen SC Bern gegen Servette erzielt hat. Am Ende feiert sein Team einen 4:3-Erfolg nach Verlängerung.
Die Berner müssen sich den Sieg aber hart erarbeiten. Hier knallt Zach Boychuck in das Tor des Genfer Goalies Robert Mayer.
Und am Ende jubeln alle Berner. Der 22-jährige Yanik Burren schiesst sie in der ersten Verlängerung zum 4:3-Sieg und damit zur 3:2-Führung in der Serie.
1 / 9

Grassis Doppelschlag

Messiers Eingeständnis