Zum Hauptinhalt springen

«Die Leute daheim erwarten, dass wir die Schweiz schlagen»

Im ersten WM-Spiel trifft das Eishockey-Nationalteam ausgerechnet auf den Gegner, der vor einem Jahr den Schweizern die Heim-WM vermieste. Redaktion Tamedia berichtet ab 20.15 Uhr live.

Starker Gegner: Torhüter Masalskis und Pujacs verteidigen das lettische Tor.
Starker Gegner: Torhüter Masalskis und Pujacs verteidigen das lettische Tor.
Keystone

«Wie haben wir vor einem Jahr gegen die Letten gespielt?» Sean Simpsons Frage ist wohl rhetorisch gemeint. Der Kanadier weiss durchaus, dass in Bern die 1:2-Niederlage gegen Lettland das Verpassen der Viertelfinals verursachte. Simpson: «Damals spielte die Schweiz mit der besten Nationalmannschaft aller Zeiten. Die Leute erwarteten sogar eine Medaille. Jetzt erhielten wir 20 Absagen. Die Partie gegen Lettland wird alles andere als einfach.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.