Zum Hauptinhalt springen

Dufners Debüt und ein Gerücht

Am Dienstag empfängt der SC Bern den Tabellenletzten Rapperswil. Youngster Mauro Dufner dürfte ebenso zum Einsatz kommen wie Torhüter Marco Bührer.

Kobasews Krankheit: Der Kanadier in Diensten des SC Bern fällt aus.
Kobasews Krankheit: Der Kanadier in Diensten des SC Bern fällt aus.
Andreas Blatter

Am Montag kam Guy Boucher erstmals mit einer Berner Tradition in Berührung: dem Zibelemärit – oder wie Bouchers Vorgänger Antti Törmänen zu sagen pflegte: dem «Zibelimarket». Sportchef Sven Leuenberger führte den kanadischen SCB-Coach während zweier Stunden durch die Gassen.

Der Zapfenstreich war bei den Spielern früh angesetzt, steht doch heute die nächste Meisterschaftspartie auf dem Programm: Bern empfängt den Tabellenletzten Rapperswil. Ein Spassvogel aus dem Umfeld der Mutzen liess verlauten, Spielplangestalter Willi Vögtlin habe bei der Ansetzung wohl dem Zibelemärit Rechnung getragen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.