Zum Hauptinhalt springen

Ein Start, der hoffen lässt

Mit dem Turniersieg an der letzten Arosa Challenge ist der Auftakt des Schweizer Nationalteams in die Ära Patrick Fischer gelungen. Auch wenn die Resultate nicht überbewertet werden dürfen – die beiden Auftritte beim ersten Zusammenzug stimmen positiv.

Zufriedener Chef:?Headcoach Patrick Fischer lobte die Spieler nach seinem Debüt: «Jeder hat voll mitgezogen.»
Zufriedener Chef:?Headcoach Patrick Fischer lobte die Spieler nach seinem Debüt: «Jeder hat voll mitgezogen.»
Keystone

Es sind gewiss bewegte Monate, die hinter der Schweizer Nationalmannschaft liegen. 2013 noch WM-Silbermedaillen-Gewinner, ist die Bedeutung der Landesauswahl unter Glen Hanlon gesunken. Der Verband reagierte zwar darauf, doch nach der Trennung vom Kanadier hat die Verbandsspitze bei der Suche nach einem Nachfolger – positiv formuliert – nicht geglänzt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.